07_Brandschutz_Header.png

Brandschutz

Brandschutz ist ein wortwörtlich heißes Thema. Einen kühlen Kopf und sichere Anwendungen verspricht unser neues Dichtungsmaterial GUK-AF.

GUK-AF

GUK-AF ist brandschutzgeprüft nach der neuen DIN EN 45545-2 (02/2016) R22/R23 HL2 für die Stärken 1,0 bis 5,0 mm. Das selbst entwickelte Material ist vielseitig verwendbar für den Wand-, Decken- und Fußbodenbereich insbesondere bei Schienenfahrzeugen, aber auch als brandhemmendes und brandverzögerndes Dichtungsmaterial in der Industrie und anderen Bereichen.

Materialien für die Schienenfahrzeugindustrie nach EN 45545-2

Die fünf wichtigsten Güteartikel sind

  • bei den Elastomeren das Produkt AM 10
  • bei den geschäumten Materialien O.C.-FORM 150 UL
  • zur thermischen Entkopplung die Hartmatte UP GM 203
  • bei den Schläuchen AIRDUC PUR 352 SE Railway Plus
  • unter den Formteilen / Profilen der Artikel HF 45-1000
Unsere Dienstleistungen

Icon_01_Dichtungsberechnung.png

Dichtungsberechnung

Icon_02_Sonderanfertigung.png

Sonderanfertigungen

Icon_03_Schulungen-1.png

Schulungen

Icon_05_Beratung.png

Beratung

Icon_07_Selbstklebeausruestung.png

Selbstklebeausrüstung

GUK steht für Qualität und Zuverlässigkeit. Damit die Sicherheit zu jeder Zeit stimmt.

Die Bereitstellung diverser brandschutzgeprüfter Materialien für die Schienenfahrzeugindustrie nach EN 45545-2 erfordert umfangreiches Spezialwissen und eine jahrelange Erfahrung. Mit dem richtigen Know-how können z.B. Maßungenauigkeiten in Böden, Wänden und Decken von Zügen mit diesem Material sehr gut ausgeglichen werden. Auch als Quietsch- und Klapperschutz setzen es unsere Kunden vielfach ein.

Nicht von ungefähr vertrauen uns auch zahlreiche Schienenfahrzeughersteller im Ausland, beispielsweise in Frankreich, Italien, Polen, in der Schweiz und in Weißrussland. Züge mit GUK-AF-Ausstattung rollen inzwischen durch ganz Europa!

Das Dichtungsmaterial GUK-AF kann jedoch auch in vielen anderen Bereichen angewendet werden, etwa als Flanschdichtung, da auch Zulassungen wie KTW und DVGW vorhanden sind. Die RoHS-Konformität und die LABS-Freiheit sind gegeben. GUK-AF ist lieferbar als Plattenware im Standardformat 1.500 x 1.500 mm, in Streifen oder als Ringe. Per Wasserstrahl können wir jede beliebige Kontur in den Stärken 0,5 mm, 1,0 mm,
1,5 mm, 2,0 mm, 3,0 mm, 4,0 mm und 5,0 mm herstellen (auch doubliert).

Ihre Ansprechpartner

Icon_<br /> <b>Warning</b>:  Illegal string offset 'file' in <b>/homepages/44/d792733957/htdocs/guk.de/wp-content/themes/guk/tplsec-ansprechpartner.php</b> on line <b>51</b><br />

Christine Hannemann

+49 30 723929-21
hannemann@guk.de

Icon_<br /> <b>Warning</b>:  Illegal string offset 'file' in <b>/homepages/44/d792733957/htdocs/guk.de/wp-content/themes/guk/tplsec-ansprechpartner.php</b> on line <b>51</b><br />

Steven Lichtenberg

+49 30 723929-28
lichtenberg@guk.de

Schildern Sie uns Ihren Anwendungsfall.
Wir finden mit Ihnen die richtige Lösung.
Wir sind Vertragshändler/Händler u.a. von
GUK Brandschutz nach EN 45545-2

Hier finden Sie unsere umfangreiche Liste aller GUK-Materialien mit Brandschutz nach EN 45545-2.

GUK-AF im Detail

Hier können Sie die GUK-AF-Produktbeschreibung im Detail einsehen.