Kooperationen

Um stets auf dem aktuellen Stand zu sein und um für unsere Kunden vorauszudenken, vernetzt sich GUK mit kompetenten Partnerorganisationen.

Up to date im VTH Verband Technischer Handel e.V.

Der VTH Verband Technischer Handel e.V. ist der rege Fach- und Berufsverband von rund 250 leistungsstarken Großhändlern für industriellen und technischen Bedarf im deutschsprachigen Raum.

Von dem lebhaften Wissensaustausch und Informationsfluss innerhalb des Verbandes profitieren letztlich auch unsere Kunden: Markttrends werden schnell sichtbar, neue Gesetzes- oder Normungs-Vorhaben früh bekannt.

VTH.png

Aktiv in den VTH-Fachgruppen „Dichtungstechnik“ und „Schlauch- und Armaturentechnik“

Experten unseres Hauses bringen sich und ihr Wissen aktiv in die Verbandsarbeit ein, um branchenweit neue Kundenangebote und Qualitätsstandards zu formulieren. So gehört GUK den VTH-Fachgruppen „Schlauch- und Armaturentechnik“ sowie „Dichtungstechnik“ an, dem jeweils führenden Zusammenschluss von Anwendungsberatern im D-A-CH-Gebiet.

Fachgruppen.png

Engagiert im UnternehmensNetzwerk Motzener Straße

Das UnternehmensNetzwerk Motzener Straße e.V. bringt nach zehn erfolgreichen Jahren mittlerweile mehr als 60 Mitgliedsfirmen sowie mehrere Fördermitglieder zusammen. GUK erhält darüber unter anderem Zugang zu Hochschul-Kooperationen und bringt sich in Standortkonferenzen sowie das Klimaschutz-Vorzeigeprojekt NEMo Null Emission ein.

MoStr.png

Vernetzt im Bundesverband der Einkäufer BME

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ist der Fachverband für Einkäufer, Supply Chain Manager und Logistiker in Deutschland und Kontinentaleuropa. Wie beim VTH bezieht GUK hier Know-how durch einen ständigen Erfahrungsaustausch, profitiert von der Aus- und Weiterbildung von qualifiziertem Personal und von der wissenschaftlichen Arbeit an neuen Methoden, Verfahren und Techniken.

BME.png

Gut vernetzt in Bahn und Schiene über KNRBB

Die Kompetenznetz Rail Berlin-Brandenburg GmbH (KNRBB), ein seit 2011 privat organisiertes Unternehmernetzwerk im Bereich der Schienenverkehrstechnik, ist ein offenes, geografisch unabhängiges und internationales Netzwerk mit ca. 80 Netzwerkpartnern aus 10 europäischen Ländern.

Die GUK hat über das Netzwerk Zugang zu nationalen und internationalen Märkten der Schienenverkehrstechnik und ist mit Akteuren der Bahnbranche vernetzt. Dies ermöglicht auch die Einbindung von GUK-Kernkompetenzen in konkrete Projekte.

Unsere Kunden profitieren hierbei von unserem erweiterten Branchen- und Fachwissen.

KNRBB.jpg

ACHTUNG!

Seit dem 24.11.2021 gilt beim betreten des Gebäudes die 3G-Regel. Zutritt haben nur Gäste, die vollständig geimpft oder genesen sind. Mit einem aktuellen Nachweis über einen negativen COVID-19 Test ist ebenfalls ein Zugang möglich.
Sollte ein Abstand von 1,5 Metern zu anderen Mitarbeitern nicht eingehalten werden können, ist zusätzlich eine medizinische Mund-Nasenmaske zu tragen.
Das GUK Team bedankt sich für Ihr Verständnis.